ERFA-Gruppen

Die Mitglieder ERFA Gruppen treffen einander mehrmals im Jahr und tauschen sich zu Themen rund um den Einkauf aus. Diese stehen unter der Leitung eines ERFA Gruppenleiters. Sie treffen sich zwischen 4-6 Mal im Jahr und organisieren sich innerhalb ihrer Mitglieder selbstständig.

Die Termine werden durch den ERFA Lead organisiert. Häufig erarbeitet ein ERFA Mitglied ein Initialreferat zum Themenschwerpunkt. Ebenso können externe Referenten mit spezieller Fachexpertise zum Thema eingeladen werden. Anschliessend tauscht man sich aus, stellt Fragen, gibt Best-Practise Beispiele oder berichtet von seinen Erfahrungen mit dem Thema.

Die ERFA Meetings finden in deutscher Sprache statt.

Zurzeit bestehen folgende ERFA Gruppen:

Marketing & HR

Marketing & HR

Diese ERFA behandelt Themen rund um Agenturdienstleistungen (Kommunikationsagenturen, Bildagenturen, Web-/Onlineagenturen, PR-Agenturen, Eventagenturen, etc.) sowie Themenfelder aus dem HR-Bereich. Beispielsweise wurden Themen wie Preismodelle von Werbeagenturen, Fotografenleistungen, Übersetzungsdienstleistungen, Media Buying Ausschreibung, HR Trainings- & Coachings, Executive Search behandelt.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Jacqueline Plörer

Category Manager Brand, Marketing & Communications GSA (Germany, Switzerland, Austria)
Ernst & Young AG

Jacqueline Plörer arbeitet seit Oktober 2016 in der Einkaufsabteilung der Ernst & Young AG. Zuvor war sie in den Einkaufsorganisation von Bank Julius Bär & Co. AG, Pfizer AG und Sunrise Communications AG tätig und hat über 18 Jahre Berufserfahrung im Strategischen Einkauf.

LinkedIn ›

ERFA Sourcing & Best Practices

ERFA Sourcing & Best Practices

Diese ERFA Gruppe richtet sich primär an die Einkaufsleiter und andere Führungsverantwortliche. Es werden übergeordnete strategische Themen behandelt, wie z.B. Organisationsoptimierung, Führungsmodelle, Personalentwicklung, Sourcing, Verhandlungsstrategien, KPI's.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Manfred Schneider

Head of Group Procurement
Baloise Group

Manfred Schneider ist seit 2010 Head Group Procurement bei Baloise Group. Er arbeitet seit 1994 bei der Baloise Group, zunächst in verschiedenen Führungsfunktionen der IT und dann seit 2005 als Einkaufsleiter des Schweizer Teils der Baloise Group.

LinkedIn ›

Hardware, Network & Telco

Hardware, Network & Telco

In der ERFA Hardware, Network & Telco werden die spezifischen Themen aus dieser Warengruppe behandelt.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Samuel Christian

Head Strategic Procurement & Services
Alpiq AG

Samuel Christian arbeitet seit 2019 bei Alpiq AG als Head Strategic Sourcing & Services. Zuvor arbeitete er mehr als 18 Jahre in der Einkaufsorganisation von Credit Suisse AG.

LinkedIn ›

Professional Services

Professional Services

Die ERFA Professional Services behandelt sämtliche Dienstleistungen, die von externen Mitarbeitenden erbracht werden. Dies beinhaltet Sub-Categories wie Business Management Consulting, Strategy Consulting, IT Consulting, BPO, ITO, Software Development, Software Maintenance etc.

Darüber hinaus werden Themen wie Quality Assurance bei Consulting Lieferanten, SCRUM vs. Werkvertrag, Personalverleih vs. Dienstleistungsvertrag, Kooperationsmodelle mit Start-Ups, Agile Procurement, Robotics, Artificial Intelligence usw. besprochen.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Frank Pabstleben

Senior Sourcing Manager
Zurich Insurance Company Ltd

Frank Pabstleben arbeitet seit Dezember 2018 bei Zurich als Senior Sourcing Manager. Zuvor war er bei Chain IQ Group AG als Head IT Professional Services Switzerland bzw. bei UBS im Supply and Demand Management (SDM) und mehr als 10 Jahre in der Einkaufsorganisation der SIX Group AG tätig.

LinkedIn ›

Software Asset Management (SAM)

Software Asset Management (SAM)

Die ERFA SAM behandelt alle Themen betreffend der Verwaltung von Softwarelizenzen. Als integrierter Bestandteil des IT Asset Management dient Software Asset Management der Kontrolle und Optimierung des IT-Inventars im Unternehmen. Die Prozesse und Verfahrensweisen sind darauf abgestimmt die vorhandenen Softwarebestände und dagegenstehenden Installationen in möglichst einfacher Weise regelmäßig abzugleichen unter Berücksichtigung der Dynamik, die eine IT-Infrastruktur mit sich bringt.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Frank Zehnder

Lizenzspezialist
SWITCH

Frank Zehnder arbeitet seit 2014 als Lizenzspezialist bei SWITCH (Switzerland). Zuvor war er als IT Projektmanager u.a. für Atos, Siemens oder T-Systems tätig.

LinkedIn ›

Software

Software

Die ERFA Software ist spezialisiert auf das Sourcen von Softwareprodukten & Software Services. Die Themenfelder umfassen Schwerpunkte wie Enterprise Agreements, Software Nutzungsrechte/ Lizenzmetriken bis hin zu Quellcode-/Escrow Agreement, Perpetual Lizenzen vs. Softwaremiete und deren rechtlichen Hintergrund, «on premise» vs. «SaaS/Cloud» Dienste und die vertraglichen Folgen.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Erich Mario Thoma

Strategischer Einkäufer ITK & Software Asset Manager
Centralschweizerische Kraftwerke AG

Erich Mario Thoma arbeitet seit 2015 als strategischer Einkäufer IT & Software Asset Manager bei Centralschweizerische Kraftwerke AG. Zuvor arbeitete er im Bereich IT Sourcing bei Credit Suisse AG, AXA Winterthur sowie Bank Julius Bär & Co. AG.

LinkedIn ›

Corporate Real Estate & Services

Corporate Real Estate & Services

Themenfelder rund um Immobilien, welche sowohl Büroimmobilien aber auch Kundenfilialen oder ähnliches sein können. Themen wie z.B. Energiebeschaffung, Einkauf von Baudienstleistungen, Einsatz von e-Lösungen im Bereich Real Estate & FM, Digitalisierung im FM Bereich sowie sämtliche Dienstleister, die für die Immobilienbewirtschaftung benötigt werden.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Lambrinos Kolpondinos

Spezialist Service Management
Zürcher Kantonalbank

Lambrinos Kolpondinos arbeitet seit 2011 im Einkauf der Zürcher Kantonalbank. Zuvor war er über 10 Jahre bei UBS als Service Delivery Manager tätig.

LinkedIn ›

Legal

Legal

Die ERFA Legal richtet sich an Juristen und Anwälte, die sich mit Sourcing und Procurement Themen beschäftigen wie z.B. Vertragsgestaltung und -administration, IT Security & Datenschutz, Vorbereitungen für Softwareaudits, Lizenz- und Subscriptionmodelle, Branchenregulierungen mit Einfluss auf den Beizug von Dienstleistern (wie bspw. FINMA Outsourcing Regulierungen) etc.

ERFA-LEAD

ERFA-LEAD

Alexander Hofmann

Rechtsanwalt
LAUX LAWYERS AG

Alex Hofmann ist seit 2016 Partner bei Laux Lawyers AG und ist fokussiert auf IT Recht, Outsourcing, Digitalisierung und Datenschutz. Zuvor arbeitete er während 5 Jahren bei Credit Suisse AG als Sourcing Legal Counsel u.a. für Marketing, Workforce, ITO/BPO, Cloud, IT-Projekte, Software- und Marktdatenlizenzen.

LinkedIn ›